In 20 Minuten zum Kletterbagger

Freitag, 30. November 2018

In 20 Minuten zum Kletterbagger

Auf die Frage, wie lange es dauern würde, bis man einen 24to-Bagger mit HETTEC-Claws ausrüstet, antwortete Rupert Hettegger: „Mit einem Akkuschrauber und etwas Geschick schafft man die Montage unserer Claws aufs Laufwerk, zum Beispiel eines Volvo EC220E, in 20 Minuten.“

Es dauert also eine Brotzeit-Pause lang und man kann mit einem Kettenbagger extremste Steigungen bewältigen und beinahe wie mit einem Schreitbagger arbeiten. Hettec-Claws sind aber die viel günstigere, weil einfache Lösung für unwegsames Gelände und Bodenverhältnisse zu allen Jahreszeiten. Derzeit wird am Zu- und Umbau des Hotel Edelweiß in Großarl gearbeitet, das mit 11 Ebenen eines der größten Hotels im Land sein wird. Am 9. April begann Hettegger mit dem Aushub und in den folgenden 2 ½ Monaten wurden ca. 120.000m³ Erdreich bewegt. Aktuell ist man mit Hinterfüll-Arbeiten des Bauobjekts beschäftigt. Die beiden Volvo Bagger EC220E und EC220D müssen dabei das Material auf einer Hangneigung von ca. 35% manipulieren. Aus der Sicht Hetteggers werden die Arbeiten bis ca. 15. Dezember abgeschlossen sein.

Volvo EC220E, Ascendum Baumaschinen ÖsterreichVolvo EC220E, Hettec Track Claws, Ascendum Baumaschinen Österreich

Hettec Components

Da man in der gebirgigen Landschaft bei fast jedem Projekt mit problematischen Bodenverhältnissen konfrontiert war, entwickelte man 2007 ein Steighilfesystem für Baggerlaufwerke: HETTEC CLAWS. Sie wurden nach jahrelangen Entwicklungs- und Testläufen im Gelände sehr praxisnah entwickelt und bieten bei Einsätzen auf extremen Steigungen, bei Eis und Schnee sowie nassen Böden eine deutlich bessere Bodenhaftung. Dazu kommen eine Schonung der Kettenplatten, da keine Schneid-, Schweiß- oder Bohrarbeiten erforderlich sind und eine Reduzierung von Ausfallzeiten. Durch stromlose Montage und Demontage ohne Spezialwerkzeugen wird auch im Handumdrehen die Sicherheit für Mensch und Maschine um ein Vielfaches gesteigert. Hettec Claws werden in verschiedenen Ausführungen angeboten: verfügbar für Maschinen ab 8 Tonnen bis zu 90 Tonnen Einsatzgewicht und für alle Breiten von Kettenplatten lieferbar. Es werden ebenso Lösungen für Spezialmaschinen wie Bohrgeräte und Forstmaschinen angeboten.

Hettec Claws werden heute in zahlreiche Länder Europas – vereinzelt sogar nach Übersee exportiert. Hergestellt aus härtestem Hardox-Stahl verrichten diese Steighilfen, montiert auf unterschiedlichen Maschinen und Geräten, die mit Raupenlaufwerken auf schwierigen Böden im Einsatz sind, hervorragende Dienste.

Volvo EC220E, Hettec Track Claws, Ascendum Baumaschinen ÖsterreichHettec Track Claws, Bagger Steighilfen aus Großarl Österreich, Ascendum Baumaschinen Österreich

Das Unternehmen Erdbau und Transporte Hettegger

Rupert Hettegger sen. leitet das Unternehmen in der zweiten Generation, das von seinem Vater Ambros Hettegger 1959 gegründet wurde. Mit der Übernahme 1997 erfolgte auch die Umfirmierung in eine GmbH & Co KG. Heute werden 15 Mitarbeiter beschäftigt und man verfügt über einen entsprechenden Maschinenfuhrpark 10 Hydraulikbaggern, von denen 6 der Marke Volvo sind und 5 LKW. Mit Sohn Rupert Jun., der demnächst die Unternehmensleitung übernimmt, geht dann bereits die dritte Generation an den Start.

Hettec Track Claws, Bagger Steighilfen aus Großarl Österreich, Ascendum Baumaschinen ÖsterreichAscendum Baumaschinen Österreich, Hettec Track Claws aus Großarl

Der erste Volvo Bagger wurde bereits im Jahr 2001 erstanden. Weiters verfügt man über eine Bohrlafette für Sprengarbeiten, einen Walzenzug, Radlader und diverse Kleingeräte. Ascendum Kundenbetreuer Johann Sommerauer leistete in den vergangenen Jahren professionelle Beraterdienste und auch die Serviceleistungen von Ascendum Baumaschinentechnikern waren für Ruppert Hettegger stets zufriedenstellend.